Registrierung

Ab sofort können Sie sich für den Kongress hier voranmelden. Die Frühbucherfrist endet am 30.06.2018.

Die Anmeldung zu den kostenpflichtigen Workshops am Mittwoch, 12.09.2018 wird ab Anfang März möglich sein.

Kosten in EURO für

Gesamt-Tagung:bis 30.06.2018
Mitglieder*
bis 30.06.2018
Nichtmitglieder
ab 01.07.2018
Mitglieder*
ab 01.07.2018
Nichtmitglieder
Fachärzte220,–280,–260,–330,–
Ärzte in Weiterbildung**,
Elternzeit, arbeitssuchend und Rentner
170,–280,–200,–330,–
Gesundheits-
und Kinderkrankenpfleger/innen,
andere nicht-ärztliche Angestellte**
120,–160,–150,–190,–
Studierende**freifreifreifrei
Tageskarten:
Fachärzte140,–180,–160,–190,–
Ärzte in Weiterbildung**,
Elternzeit, arbeitssuchend und Rentner
105,–180,–120,–190,–
Gesundheits-
und Kinderkrankenpfleger/innen,
andere nicht-ärztliche Angestellte**
90,–120,–100,–130,–

*einer der folgenden Fachgesellschaften: DGKJ, DGSPJ, DGKCH, BeKD
** jeweilige Nachweise bitte vorlegen

 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Event-Services – Teilnehmerregistrierung

Manon Waas
m:con – mannheim:congress GmbH
Tel. 0621 4106-102
Fax 0621 4106-80102
manon.waas@mcon-mannheim.de

 

Zahlungsarten

Überweisung:
Es wird um gebührenfreie Überweisung der Teilnahmegebühren erst nach Erhalt unserer Bestätigung/Rechnung mit Angabe Ihrer Teilnehmer- und Rechnungsnummer gebeten. Die Rechnung wird per E-Mail versandt.

Kreditkarte:
Online besteht die Möglichkeit mit der Kreditkarte (Visa, Mastercard) zu zahlen. Die Abwicklung der Zahlung erfolgt über unseren Partner RBS WorldPay. Eine Rechnung/Bestätigung wird von m:con per E-Mail versandt.

Barzahlung und Maestro-Card:
Barzahlung und Zahlung mit der Maestro-Card ist ausschließlich vor Ort am Tagungsbüro möglich.

Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei Eingang der Stornierung bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei der m:con Teilnehmerregistrierung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 30,- für jede angemeldete Person fällig, nach diesem Termin ist eine Rückerstattung leider nicht möglich. Ist die Teilnahmegebühr geringer als EUR 30,-, so wird diese einbehalten bzw. muss bei Stornierung trotzdem entrichtet werden. Die volle Teilnahmegebühr ist auch zu zahlen, wenn ein angemeldeter Teilnehmer nicht zum Kongress erscheint.